S&P Global Ratings: Case Study Corporate Ratings

18 April 2018 - 18:00 Uhr
- ISM Frankfurt
S&P Global Ratings: Case Study Corporate Ratings

Nicole Reinhardt ist ein Associate Director im Bereich Unternehmensratings von S&P Global Ratings, spezialisiert auf den Immobiliensektor, mit Sitz in Frankfurt. Ihr Ratingsportfolio umfasst Immobilienunternehmen europaweit im Wohnimmobilien- und Gewerbeimmobilienbereich, wie z.B. Vonovia.

Weiterhin ist sie Spezialistin für den deutschen Immobilienmarkt. Nicole Reinhardt arbeitet seit 2011 für S&P Global Ratings. Zuvor war Nicole als Kreditanalystin bei Bloomberg LP in London tätig. Sie hält ein Diplomabschluss in Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen und hat davor eine 2,5-jährige Ausbildung zur Bankkauffrau absolviert.

Felix Winnekens ist ein Associate Director im Staatenratings-Team von S&P Global Ratings in Frankfurt. Primär betreut Herr Winnekens dabei Ratings von Staaten in Nord-, Zentral- und Osteuropa. Unter anderem ist Herr Winnekens verantwortlich für die Ratings der Bundesrepublik Deutschland, Finnlands, der Ukraine, der Türkei, Rumäniens und Kroatiens.

Felix Winnekens arbeitet seit 2014 für S&P Global Ratings und hat umfangreiche Erfahrung in der Analyse der Kreditwürdigkeit von Staaten. Vor seiner Zeit bei S&P Global Ratings, arbeitete Herr Winnekens in der Europa- Abteilung des Internationalen Währungsfonds (IWF). Beim IWF betreute Herr Winnekens ebenfalls zentral- und osteuropäische Länder sowie andere Eurozonen und nicht-Eurozonen Länder. Zudem begleitete er eine IWF- Mission in die Karibik.
Herr Winnekens hat einen Master in Internationalen Beziehungen von der George Washington University in Washington D.C. sowie ein Diplom in Volkswirtschaftslehre von der Freien Universität Berlin.

Nicole Reinhardt und Felix Winnekens